Warenkorb Ihr Warenkorb: 0 Produkte; € 0,00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 GARANTIEN

Wir garantieren in jeden Fall für die Zuverlässlichkeit unserer Produkte, selbstverständlich auch für die unserer Zulieferer. Wir können jedoch keine Gewähr dafür geben, dass die auf diesen Seiten als Photo dargestellten Produkte immer genauso aussehen wie abgebildet. Dies ist schon deshalb unmöglich, da unsere Waren aus natürlich gewachsenen Wurzeledelhölzern hergestellt werden. Die Hölzer, deren Maserungen, Pigmentierungen, Zeichnungen, Faserverläufe etc. sind naturgemäß sehr vielseitig und verschieden und im Aussehen breit gefächert. Auch über die gesetzlich festgelegte 2-Jahresgarantie sind wir bei allen auftretenden Problemen für unsere Kunden jederzeit zur Stelle und garantieren mit unserem umfassenden Service, alle Angelegenheiten wie Reparaturen, Änderungen, Umgestaltungen etc. zur besten Zufriedenheit und mängelfrei zu realiesieren. Wir streben in jeder Hinsicht ein freundschafliches und partnerschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis mit unseren Kunden an. Bei uns sind Sie wirklich noch König.


§2 RÜCKGABERECHT

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen an uns zurücksenden. Rücksendeadresse entnehmen Sie bitte aus dem Impressum oder Kontakt auf diesen Seiten. In diesem Fall, sollte er wirklich einmal eintreten, würden wir uns freuen, wenn Sie kulanterweise die Versand/Portokosten übernehmen würden. Ausgenommen von einer Rücksendung dabei sind individuell und extra angefertigte Sondergrößen oder Längen. Aber auch hierbei lässt sich immer eine Lösung finden.
Widerrufsbelehrung:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (beispielsweise Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer objektiven Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigen könnte.


§3 MINDESTBESTELLWERT U. VERSANDKOSTEN

Der Mindestbestellwert beträgt 15,00 €. Dies sollte nur in Ausnahmefällen unterschritten werden. Darunter ist eine sinnvolle kaufmännische Abwicklung bezüglich der Wirtschaftlichkeit nicht gegeben. Ab einem Bestellwert von 100,00 € liefern wird versand- u. portofrei. Für einfache, kleinere Bestellungen berechnen wir 3,00 €, höchstens jedoch 6,90 € pro Lieferung. Die sind die Versandpreise der deutschen Post bzw. deren DHL. Bei Teillieferungen wird selbstverständlich nur einmal Versandkosten berechnet und die Nachlieferung ist frei. Erfolgt die Lieferung per Nachnahme, hat der Kunde zusätzlich die NN-Gebühr zu entrichen.


§4 PREISE

Alle angegebenen Preise sind in Euro brutto gezeichnet, also beinhalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer. Sollte sich mal ein falsch ausgezeichneter Tippfehler in der Bepreisung einschleichen, behalten wir nachträglich dessen Korrektur vor.


§5 ZAHLUNGSWEISE

Die Zahlung erfolgt bei Neukunden in der Regel per Vorkasse, Bankeinzug oder Nachnahme. Wenn wir Kunden kennen, schicken wir die Lieferung normal auf Rechnung, zahlbar innerhalb 14 Tagen. Bei einem von Ihnen autorisierten Bankeinzug wird der Betrag logischerweise erst nach dem Versand der Ware eingezogen. Sollten Sie bei Lieferung auf Rechnung während der Zahlungsfrist in Verzug geraten, sind wir berechtigt, für die erste Mahnung 2,50 € und für die zweite Mahnung 4,50 €, sowie 1% Verzugszinsen pro Monat zuberechnen.


§6 LIEFERBEDINGUNGEN

Die Lieferzeiten ergeben sich aus der Aufragsbestätigung von EDLER HOLZSCHMUCK. In der Regel liefern wir in wenigen Tagen durch die deutsche Post oder der DHL. Ausgenommen ist die sommerliche Urlaubszeit Juli und August und in der dezemberlichen Vorweihnachtszeit. Hierbei sind wir im Weihnachtsgeschäft extrem gefordert und die Lieferung kann etwas länger dauern. Bei Lieferverzögerungen, insbesondere bei höherer Gewalt wie Streiks, Naturkatastrophen,Terrorakte, Unruhen, Energie oder Rohstoffmangel oder nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige Selbstbelieferung kann EDLER HOLZSCHMUCK die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinausschieben. Wird EDLER HOLZSCHMUCK die Lieferung infolge des Hindernisses dauerhaft, mindestens aber für einen Zeitraum von drei Monaten unmöglich, wird sie von Ihrer Leistungspflicht frei.Der Kunde kann in diesem Falle ebenso vom Kaufvertrag zurücktreten.


§7 TEILLIEFERUNGEN

Wir sind auch zu zumutbaren Teillieferungen berechtigt, wenn ausnahmsweise nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein sollten - mit der Einverständniserklärung des Kunden vorausgesetzt.


§8 RECHTE DES KUNDEN BEI AUFTRETENDEN MÄNGELN

Erweist sich die gelieferte Ware als mangelhaft, kann der Kunde eine Nachbesserung oder eine Mängelbeseitigung des Produktes verlangen. EDLER HOLZSCHMUCK kann die Nacherfüllung davon abhängig machen, dass der Vertragspartner einen unter Berücksichtigung des Mangels angemessenen Teil der vertraglich geschuldeten Vergütung entrichtet. EDLER HOLZSCHMUCK kann die gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn dies nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.


§9 REPARATUR-UND ÄNDERUNGSSERVICE

Selbtverständlich reparieren oder ändern wir an uns eingesandte Produkte, auch nach vielen Jahren noch auf Wunsch des Kunden. Oftmals tun wir dies kulanterweise kostenlos. Manchmal müssen wir jedoch, wenn der Aufwand einfach grösser ist, auch dafür einen Obulus berechnen, den wir aber immer vorher dem Kunden mitteilen.


§10 EIGENTUMSVORBEHALT

Die auf Rechnung gelieferten Waren bleiben selbstverständlich bis zur vollständigen Bezahlung im Besitz von EDLER HOLZSCHMUCK. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Vorbehaltsware an Dritte zu verpfänden oder sicherungs zu übereignen, zu verarbeiten oder umzuändern. Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand im kaufmännischen Geschäftsverkehr ist Hamburg.


§11 DATENSCHUTZ

Die Adressdaten unserer Kunden werden ausnahmslos nur bei EDLER HOLZSCHMUCK erfasst und gespeichert. Eine Weiter- oder Herausgabe der Daten an Dritte erfolgt niemals. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Kundenadresse an unsere Hausbank zur weiteren Bearbeitung weiter.


§12 SONSTIGES

Wir produzieren keine Massenartikel und bieten keine Industrieware an, sondern fertigen kleinere, überschaubare Serien von Holzschmuck und anderen Lifestyleprodukten in kunsthandwerklicher Arbeitstradition an. Manche Produkte werden ausschließlich als Unikate hergestellt. Von daher können kleinere Abweichungen bezügl. Farbintensität, Maserung, Holzzeichnung, Maßeinheiten, Oberflächenbeschaffenheit oder ähnlichem von den gezeigten Abbildungen oder Fotos vorkommen. Aber dies liegt eindeutig und speziell in der Natur der Sache. Reklamationen bzw. Wandlung allein aus ob. Gründen können wir daher nicht akzeptieren. Wir übernehmen auch keinerlei Haftung beim Ausfärben der Hölzer auf hellen Kleidungsstücken oder bei hautallergischen Reaktionen. Dies deshalb, weil es sich bei unseren Waren um reine Naturprodukte handelt und solche Ereignisse in seltenen Fällen halt einfach vorkommen können. Naturliebhaber wissen dies und haben daher Verständnis.